Christopeit Cambridge II Test & Erfahrungen 2020

  • Gepolsterter Komfortsitz
  • 4- fach verstellbarer Zugwiderstand
  • Effizientes Training
Preis € 329,99
Max. Gewichtsbelastung 120 kg
Pulsmessung Nein
Widerstand 4
Display Ja
Klappbar Ja
Aufstellmaße 173x44x53 cm
Artikelgewicht 19 kg
Garantie 2 Jahre
Bedienbarkeit8
Preis-/Leistungsverhältnis9.5
Anpassungsmöglichkeiten7.5
Geräuschlos8.5

TEST VON CHRISTOPEIT CAMBRIDGE

Wie der Christopeit Cambridge II Test zeigt, ist das kompakte Gerät sehr leicht und sehr handlich. Dies erlaubt ein Training auf engstem Raum. Vorteilhafterweise kann das Rudergerät nach dem Training platzsparend zusammengeklappt verstaut werden. Die Lautstärke des Cambridge II im Betrieb ist angenehm leise, sodass auch ein Training Nachts möglich ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass selbst große Füße ausreichend Platz auf den Fußpedalen, die über einen Klettverschluss verfügen, haben. Ein großer Vorteil ist zudem das Preis-Leistungs-Verhältnis. Das Fitnessgerät erfordert nur eine geringe Investition. Ebenfalls die einfache Montage und die ausführliche Bedienungsanleitung sind positive Punkte. Mit dem qualitativ hochwertigen Rudergerät Modell Christopeit Cambridge II ist vorteilhafterweise ein wetterunabhängiges Ganzkörper-Training in den eigenen vier Wänden möglich. Ein weiterer Vorzug ist, dass unter anderem ein zielorientiertes Herzkreislauf-Training möglich ist, ebenso wie ein Ausdauertraining. Positive Effektive sind die Förderung des Stoffwechsels, sowie eine Stärkung der Muskulatur. Zudem wird der allgemeine Fitness Zustand im Allgemeinen verbessert. Das Christopeit Cambridge II Rudergerät bietet den Vorteil, die Gesundheit zu verbessern beziehungsweise zu erhalten.

Der größte Nachteil des Rudergeräts zeigt sich im schwachen Widerstand. Ein weiterer negativer Punkt ist die unzureichende Stabilität des Gerätes, welche auf das geringe Eigengewicht zurückzuführen ist. Dieses Problem kann jedoch behoben werden, indem eine rutschfeste Gummimatte unter das Gerät gelegt wird, um ein Verrutschen zu vermeiden und einen stabilen Stand zu gewährleisten.

Vorteile

  • Preis- Leistungsverhältnis
  • Unkomplizierte Montage
  • Platzsparend zusammenklappbar verstaubar
  • Leise im Betrieb
  • Kompakte Bauweise
  • Hervorragender Service

Nachteile

  • Schwacher Widerstand
  • Nicht stabil genug

Benutzerfreundlichkeit und Bedienbarkeit

Das Cambridge II besitzt eine Rahmenkonstruktion aus Stahl, kombiniert mit Plastikteilen. Der erste optische Eindruck ist ansprechend, ebenso wie die Verarbeitung des Rudergerätes. Der Aufbau des qualitativ hochwertigen Rudergerätes gestaltet sich mithilfe der ausführlichen und gut verständlichen Bedienungsanleitung und dem in der Lieferung enthaltenem Werkzeug enorm einfach. Das sechzehn Kilogramm leichte Fitnessgerät lässt sich unkompliziert transportieren und ist mit einem maximalen Körpergewicht von 120 Kilogramm belastbar. Das Christopeit Cambridge II Rudergerät verfügt über einen 4-fach verstellbaren Widerstand der auf einem Latex-Seilzug-System beruht, welches für einen leisen Betrieb sorgt. Der Seilzug arbeitet zügig, ohne zu klemmen. Sehr bedienerfreundlich gestaltet sich der Trainingscomputer, der mit einem großem LCD-Display ausgestattet ist. Mit nur einer einzigen Taste kann der Computer durchgeschaltet werden. Dies erlaubt ein rasches und unkompliziertes Umschalten zwischen den diversen Daten, die in der Anzeige aufscheinen. Angezeigt werden die Zeit, die Entfernung, sowie die kompletten Ruderschläge und auch die Ruderschläge in der Minute und natürlich auch der Kalorienverbrauch. Nach Beendigung des Trainings wird die Laufschiene einfach umgeklappt und das Christopeit Cambridge II Rudergerät kann platzsparend verstaut werden.

Komfort

Der Aufbau des Gerätes ist, wie der Christopeit Cambridge II Test zeigt im Handumdrehen erledigt. Selbst technisch unbegabte Menschen haben keine Mühe dieses Gerät rasch und ohne Schwierigkeiten aufzubauen. Einen sehr hohen Komfort bietet der gut gepolsterte und großflächige Sitz des Rudergerätes. Dieser erlaubt ein komfortables und bei Bedarf auch längeres Training, ohne dass das Gesäß schmerzt.

Sehr komfortabel zeigen sich die Fußpedale, die mit Klettverschlüssen ausgerüstet sind. Darüber hinaus bieten die Fußpedale auch eine gewisse Sicherheit, da die Stellung der Beine nicht verändert werden kann und ein richtiges Training gewährleistet ist. Das ist ein enorm hoher Komfort, da sich der Trainierende keine Gedanken um die richtige Positionierung seine Füße machen muss. Darüber hinaus bietet die gummierte Zugstange ebenfalls einen Komfort, da sie sich bequem greifen lässt. Selbst mit schwitzenden Händen ist ein Abrutschen nicht möglich. Die vorhanden und zur Auswahl möglichen vier Schwierigkeitsstufen sind absolut ausreichend für ein umfangreiches Training. Der Bordcomputer erfasst praktischerweise die wichtigsten Daten beim Training, wie die Zeit, die Ruderschläge und den Verbrauch der Kalorien. Somit ist ein effektives und komfortables Training möglich. Aufgrund des hohen Komforts dieses Rudergerätes macht das Trainieren sehr viel Spaß und die Motivation den Körper zu trainieren steigt von ganz alleine.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Christopeit Cambridge II Rudergerät bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit einem Durchschnittspreis von etwa 200Euro ist ein vollwertiges Ganzkörpertraining in den eigenen vier Wänden möglich. Das Cambridge II ist deutlich preisgünstiger als andere Rudergeräte und bietet eine sehr gute Leistung. Das Christopeit Cambridge II ist mit den nötigsten Basics ausgestattet und das ideale Gerät für Einsteiger. Das Preis–Leistungs-Verhältniss ist angemessen und der Nachteil des schwachen Widerstandes ist bei diesem niedrigen Preis absolut verzeihbar.

Fazit

Der Hersteller verspricht, dass mit dem Christopeit Cambridge II Rudergerät beinahe alle Körperteile trainiert werden können. Dies spart jede Menge Zeit, da nicht jede Körperpartie separat gestärkt werden muss. Der Christopeit Cambridge II Test zeigt, dass das Rudergerät ideal ist, um die eigene Ausdauer zu verbessern. Selbst in kleinen Wohnungen findet das zusammenklappbare Fitnessgerät Platz. Die Investitionskosten in das Christopeit Cambridge II Rudergerät sind im Vergleich zu anderen Geräten gering und ebenfalls Wartungskosten sind nicht zu erwarten. Mit dem Christopeit Cambridge II ist Spaß beim Rudern garantiert und ein effektives und wetterunabhängiges Ganzkörpertraining möglich, welches den Muskelaufbau im Körper fördert.

KUNDENERFAHRUNGEN

Wie andere Kunden denken ... Jetzt bewerten!
Sort by:

Be the first to leave a review.

User Avatar
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Show more
{{ pageNumber+1 }}
Jetzt bewerten!

Durch das Absenden des Kommentars bin ich damit einverstanden, dass die angegebenen Daten gesichert werden. Die Daten bleiben auf dieser Website, bis das Kommentar vollständig gelöscht wird oder aus rechtlichen Gründen gelöscht werden muss. Hinweis: Es ist jederzeit möglich die Einwilligung per E-Mail, welche im Impressum angegeben ist, zu widerrufen. Weitere Informationen zu der Speicherung der Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.